100 Joor SK Sissach - Jubiläumsfeier

4 x 25 Jahre nachgelebt

 

Pünktlich begrüsste Matthias Graber, Präsident der Jubiläumskommission, eine grosse Schar Ehren- Aktiv- und Passivmitglieder auf dem Dietisberg zur abschliessenden Jubiläumsfeier. Bewusst sollte in einer gemütlichen, unkomplizierten Art der Gründung des Bezirksschwingklub Sissach gedacht werden. Im ersten Teil wurden die Mitglieder gruppenweise auf einen Rundgang mit verschiedenen Stationen geschickt. Dabei passierten die Anwesenden auf dem Gelände des Dietisberg total vier Posten. Am ersten durfte man an der nachgestellten Gründungsversammlung teilnehmen. Mit Postern und Fotos wurde an den jeweiligen Orten immer über 25 Jahre Vereinsgeschichte informiert. Dabei regten vor allem die beiden letzten Quartale 1969-93 und 1994- heute zu vielerlei Diskussionen an. Prägte doch mancher der Anwesenden diese Zeit aktiv mit. Auf Fotos wurden auch die zahlreichen Kranzgewinner der Vereinsgeschichte präsentiert. Stolz ist man dabei vor allem auf die drei Eidgenossen, Coletti Luigi, Breitenstein Kurt und Christen Ferdi.

 

Der zweite Teil des Jubiläumsanlasses stand dann ganz im Zeichen der Geselligkeit. Die Mitglieder wurden mit Speis und Trank verwöhnt. In einer kurzen Ansprache überbrachte Urs Lanz, Präsident des Kantonalen Schwingerverband, die Grüsse des Kantonalvorstands. Mattias Graber überreichte dann dem aktuellen und drei ehemaligen Vereinspräsidenten ein Präsent. Seit 33 Jahren wurde der Verein von diesen geführt. Bis spät und zur vorgerückten Stunde wurde noch manche Episode rege diskutiert.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Lea und Julia, sowie dem ganzen Dietisberg Team. Es war eine Freude den Anlass mit und bei euch zu organisieren. Egal welche Ideen wir hatten, es kam nie ein "geht nicht" zurück. Dank eurer Hilfe und eurer Spontanität konnten wir einen unvergesslichen Jubiläumsanlass durchführen.  

 

Fotos von der Feier findest du in der Gallerie